Schlappe für 1. Mannschaft in Wetter

Wetter (Ruhr), 11. November 2018. Eine derbe 7:1-Niederlage gab es am Sonntag für die heimischen Schachfreunde im Verbandsklassenspiel bei Königsspringer Hagen/Wetter. Dass es gegen den stark besetzten Absteiger aus der Verbandsliga auch in kompletter Besetzung für sie nicht leicht sein würde, war den Neuenradern von vorneherein klar, doch ihre Aufstellung ließ zu wünschen übrig. So fehlten nicht nur ihre drei Spitzenbretter, sondern sie traten auch nur zu siebt an, so dass die Gastgeber mit 1:0 starteten.

Zwar sah die Angelegenheit nach zwei Stunden Spielzeit noch ganz gut aus und Rolf Schulte konnte am 3. Brett in ausgeglichener Stellung ein Remis erzielen, doch dann schlichen sich Ungenauigkeiten bei den Gästen ein. So stellte Walter Cordes einzügig einen Läufer ein und Hagen/Wetter führte 2,5:0,5. Danach ging es Schlag auf Schlag. Ersatzmann Peter Ruda verlor entscheidend die Qualität, Peter Olszewski unterlief ein Figurenverlust und Hans-Peter Schulzes Rochadestellung wurde zum 5,5:0,5 überrannt, so dass die Begegnung bereits verloren war.

Auch Christian Midderhoff verlor anschließend in eigentlich ausgeglichener Stellung unnötig die Qualität und die Partie. Letztlich rettete sich Rainer Bialas noch ins Unentschieden, womit das 7:1 und die zweithöchste Niederlage der Schachfreunde in ihrer 47jährigen Geschichte feststand.

 

Die Tabelle der Verbandsklasse Nord: 

1.

SV Menden 24

3

16,5:7,5

5:1

2.

Kspr. Hagen/Wetter

3

16:8

5:1

3.

SV Ruhrspringer

3

15:9

5:1

4.

SC Marsberg

3

14:10

4:2

5.

SV Meschede

3

12:12

3:3

6.

SV Hemer II

3

10:14

3:3

7.

SF Neuenrade

3

9:15

2:4

8.

SV Herdingen

3

10,5:13,5

1:5

9.

SV Letmathe II

3

8,5:15,5

1:5

9.

SG Lüdenscheid

3

8;5.15;5

1:5

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies - nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf "Akzeptieren", wenn die Webseite Ihre Daten speichern soll. Wenn Sie nicht möchten, dass Daten von Ihnen gespeichert werden sollen, dann klicken Sie auf "Ablehnen".
Datenschutzerklärung Akzeptieren Ablehnen